#1 So gehst du gestärkt aus dem Lockdown hervor!

Kein Thema beschäftigt uns mehr als die globale Corona-Pandemie. Lockdown. Die Auswirkungen für die Sportwelt sind unterschiedlich. Während der Profisport weitestgehend unter Auflagen ausgeführt wird, steht der Amateursport still. Wenn man nicht gerade in einem Bundeskader trainiert, geht’s also allen gleich: kein Teamtraining, kein Fitnessstudio. Home-Workout ohne viel Equipment ist angesagt. Eine Herausforderung für alle!

Wir möchten dir Tipps mit auf den Weg geben, wie du sportlich durch den Lockdown kommst und noch stärker aus ihm hervorgehst.

Der Lockdown bringt als allererstes eine positive Sache: Zeit! Du hast nun ausreichend Zeit, dich mit deinem Ziel zu beschäftigen. Und noch besser: Du hast genau so viel Zeit, dieses Ziel auch zu erreichen. Jetzt ist der perfekte Moment, an deinen Schwächen zu arbeiten. Frage dich: wo ist mein Defizit? Was will ich erreichen? Wem will ich es beweisen?

Das Wichtigste ist, dass du permanent motiviert bist und den Fokus nicht verlierst. Das klappt am besten, wenn du von Tag zu Tag, von Woche zu Woche schaust. Denke nicht darüber nach, was in 4 Wochen eventuell sein kann. Habe dein Ziel vor Augen.

Das funktioniert am besten, wenn du einen klaren Plan mit klaren Aufträgen hast. Heute machst du dies, morgen jenes.

Hast du deine Schwäche definiert und dein Ziel bestimmt, brauchst du den Plan. Im BIYT-Repertoire findest du Trainingsprogramme für die Bereiche Oberkörper, Schnellkraft und Beinkraft. Wende dich ansonsten an deinen Athletik-Trainer oder Personal Trainer.

Wichtig: Unsere Programme sind auf ein Training für mehrere Wochen ausgelegt. Dies ist bei der Auswahl deines Plans essentiell. Schau, dass du 6 oder 12 Wochen-Pläne nutzt. Eine kontinuierliche Arbeit an deinem Defizit, sorgt dafür, dass es zu deiner Stärke wird!

Falls du mit unseren Programmen arbeitest, schreibe uns gerne eine Nachricht. Ein kurzes Gespräch über deine aktuelle Verfassung, dein wöchentliches Training und möglicherweise Verletzungen hilft uns, um deine Dosierung genauestens zu bestimmen.

Du erreichst uns über unsere Social Media-Kanäle und via WhatsApp +49 1573 5479160.

PS: Unsere Stabi-Programme lassen sich immer mit den großen Programmen kombinieren. Gut für Ruhetage.

 


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar